Close up Zaubersalon in 2 Räumen der Bandfabrik.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 081

Nach dZaubersalon Wuppertal 2013 07 001er Vorstellung des Programms und der Sponsoren der Band Fabrik durch die Moderatoren Donatus Weinert und Gunter Glaser startete das ca. 2 Stündige Programm.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 012

Reiner Walter zeigte mit einem Geisterkabinett "Dean Dill Box" merkwürdige Seilverknüpfungen und eine Spielkarten Vorhersage zur Verblüffung der 2 Kontrollierenden Zuschauerinnen.

Frieda von FlZaubersalon Wuppertal 2013 07 040unkershausen Verzauberte die Zuschauer mit Ballwanderung und einer Musik Vorhersage mit Spieluhr am Ende zeigte sie die springenden Joker wobei sich einzelne Strichmännchen am Schluss auf einer Spielkarte Trafen.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 057

Q zeigte eine Routine Mit Tarot Karten und einer Münz Matrix bei der er eine Geschichte eines Venezianischen Seefahrers erzählte.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 076

Hans Dillenberg zelebrierte eine Zahlenvorhersage auf einem Foto anschließend kam ein verblüffende Entknotung von Tüchern "Slydini".

Nach der Verdienten Pause wechselten die Teams mit den Moderatoren die Räume und starteten in die 2. Runde.

Thorsten Hemmerich

Thorsten Hemmerich begann mit einer Punktekelle bei der sich der Punkt in einen Ball verwandelte gefolgt von einer Ballroutine und einer tollen Matrix mit 4 Münzen.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 101

Wilhelm Hölzer unser spontaner Gastzauberer zeigte Spielkartenroutinen aufgelockert von Fotos mit seiner Röntgenkamera durch den Tisch.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 130

Reiner Roth zauberte umringt von den Zuschauern mit Münzen Bällen und einer Vorhersage.

Zaubersalon Wuppertal 2013 07 148

Marc Weide lies einen Erdnuss Flip in seinen Mund schweben gefolgt von einer Münzerscheinung und anschließenden Wanderung am Ende ließ er eine gewählte und unterschriebene Spielkarte in einer verschlossenen Limonadenflasche erscheinen.

 

Mit großem Applaus ging der 33. Zaubersalon zu Ende.

 

 

Zur Fotogalerie